Aktualisiert am 13. März 2018  


Home Zurück

Schwimmbadbau & Renovationen, Poolbeschichtungen

Wir haben langjährige Erfahrungen mit Schwimmbadbeschichtungen. Aus diesem Grund können wir GFK vor allen anderen Systemen empfehlen. Oft treffen wir GFK-Becken, die nach 25 Jahren noch eine recht gute Beschichtung aus GFK besitzen und nur einen neuen Topcoat (Schutzanstrich) benötigen.




Vorteile einer GFK-Beschichtung


Beschichtungsaufbau eines Waschbetonbeckens:

 

Von links nach rechts:


Oberfläche sandgestrahlt

Weiss: Primer (Haftvermittler)

1. Lage GFK 1 mm

2. Lage GFK 2 mm

Anschliessend erfolgt der Schutzanstrich.